Soonwald-Nahe - Naturpark

Aktuelles

AG Naturparke Rheinland-Pfalz

Treffen der Arbeitsgemeinschaft rheinland-pfälzischer
Naturparke im Walderlebniszentrum Soonwald

Bei dichtem Nebel und herbstlichem Nieselwetter traf sich die Arbeitsgemeinschaft der rheinland-pfälzischen Naturparke im Walderlebniszentrum Soonwald im Naturpark Soonwald-Nahe. In der Arbeitsgemeinschaft sind die Naturpark-Geschäftsführer und Geschäftsführerinnen, die fachlich eingebundenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Landesbehörden sowie der Verband Deutscher Naturparke vertreten.

FotoAus ganz Rheinland-Pfalz reisten die Vertreter der Naturparke nach Neupfalz zu ihrem Herbsttreffen an.

Die Naturparke sind mittlerweile ein wichtiger Partner in der Regionalentwicklung. Im Mittelpunkt der Tagung stand daher ein Referat von Friedricke Stakelbeck, Geschäftsführerin des Naturparks Rhein-Westerwald, über ihre aktuelle Dissertation "Naturparke als Regionalmanager einer nachhaltigen Regionalentwicklung". "Mit solchen inhaltlichen Impulsen wollen wir ganz bewusst unseren Horizont aufweiten, um im Tagesgeschäft nicht den Blick für das Wesentliche zu verlieren. Naturparke leisten einen wichtigen Beitrag zur nachhaltigen Entwicklung einer Region", zeigte sich Marco Rohr, Geschäftsführer des Naturparks Soonwald-Nahe und derzeit Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft, überzeugt.

FotoMit Spezialitäten aus allen Naturparken des Landes wurde Ernst Görgen aus der Runde verabschiedet.

Aus der Runde verabschiedet wurde Ernst Görgen, der nach 17 Jahren als Geschäftsführer des Naturparks Nordeifel im Frühjahr in den Ruhestand geht. Seine Kolleginnen und Kollegen verabschiedeten das beliebte "Eifeler Urgestein" mit einem Soonwälder Weidenkorb, der mit Spezialitäten aus allen Naturparken des Landes gut gefüllt war.

zurück zur Übersicht