Soonwald-Nahe - Naturpark

Aktuelles

Tag der Kultur- und Weinbotschafter

Tag der Kultur- und Weinbotschafter Rheinland-Pfalz
Sonntag 28. März 2010

Die Kultur- und Weinbotschafter laden zu Entdeckungsreisen in vier
unterschiedliche Weinregionen ein: Nahe, Rheinhessen, Mosel und Pfalz.

Download PDF 2,3 MBIm Naturpark Soonwald-Nahe werden an diesem Tag folgende Veranstaltungen angeboten:

11:00 Uhr
Roter Fels, edler Wein und weißes Salz im Nahetal

Der Rotenfels, steilste Bergwand zwischen Alpen und Skandinavien, welche Kräfte formten ihn? Wandern Sie mit über die luftigen Höhen dieses Vulkanmassivs und genießen Sie seine alpinen Talblicke. Wieder zurück auf der Erde genießen wir den Wein des Rotenfels in einem Wingert in Bad Münster am Stein. Hierzu bitte Rucksackverpflegung mitbringen. Gestärkt treten wir die zweite Etappe an und wandern auf den historischen Spuren der Solegewinnung im Nahetal.
Treffpunkt: Ortskern Traisen, Dauer ca. 5 Std.
Führung: K. Ochel-Spies, H. Schindler
Info: ochel.spies.ibg@t-online.de


14:00 Uhr
Aus der Nähe betrachtet

Feldbahnmuseum in Guldental und Eremitage in Bretzenheim. Bei einem Rundgang können Sie zweifach eintauchen in die Vergangenheit und Geschichte unserer Region. Begrüßen Sie den Frühling mit einem feinen Nahewein in freier Natur.
Treffpunkt: Parkplatz am Campingplatz Guldental
Unkosten: 5 EUR/Erw.
Führung: B. Damian, H. Schulz, F. M. Fleischer
Info: F.M.Fleischer@kultur-und-weinbotschafter-nahe.de


14:00 Uhr
Die Sponheimer Klosterkirche und die Grafen

Besichtigung der romanischen Klosterkirche. Ein kleines historisches Potpourri vom frühen Mittelalter bis in die Neuzeit, natürlich mit einem Glas Nahewein.
Treffpunkt: Klosterkirche, Dauer 2-2,5 Std.
Unkosten: 5 EUR/Erw.
Führung: U. Ackermann, A. Brkic
Info: (06758) 7958  DerRegenbogen@t-online.de


14:00 Uhr
Bad Kreuznach - Einblicke und Überblicke

Vom Panoramaweg zur Kauzenburg, durch den Zwingel in den Schlosspark. Ein Eindruck von der Stadtentwicklung. Historisches von der Kauzenburg und vom Weinbau - auch eine kleine Weinprobe vor Ort. Das Dessauer Schlösschen und das Arboretum im Schlosspark.
Treffpunkt: Parkplatz Kauzenburg, Dauer 2-2,5 Std.
Unkosten: 5 EUR/Erw.
Führung: W. Adolphy, G. Endemann
Info: (0671) 27290  werado@online.de


HIER können Sie die vollständige Veranstaltungsbroschüre herunterladen.

zurück zur Übersicht