Soonwald-Nahe - Naturpark

Aktuelles

Naturpark-Entdecker-Westen

Naturpark-Entdecker-Westen werden im Rahmen der Waldpädagogik eingesetzt

Landrat Bertram Fleck, Vorsitzender des Trägervereins Naturpark Soonwald-Nahe, hat Förster Bernd Spier von der Waldjugendherberge Sargenroth einen Klassensatz "Naturpark-Entdecker-Westen" übergeben. Die Westen werden im Rahmen des waldpädagogischen Programms der Landesforsten eingesetzt, das an der Jugendherberge angeboten wird.

Förster Spier mit einer Schulklasse im WaldDie robusten dunkelgrünen Westen sind mit zahlreichen Materialien ausgestattet, mit denen Kinder die Natur erforschen können: Metermaßstab, Becherlupe, Bestimmungstafeln, Schnappdeckelgläser, Kompass und ein sogenannter Exhaustor, mit dem Insekten zur Beobachtung angesaugt werden können.

"Mit den Westen wollen wir den Wald mit seinem vielfältigen Leben den Kindern nahe bringen. Das ist für viele eine völlig neue Erfahrung und nimmt auch manche Ängste im Umgang mit der Natur," erläuterte Bertram Fleck das Ziel der Aktion. Das waldpädagogische Programm wird von Schulgruppen verschiedener Altersgruppen und unterschiedlicher Bildungsgänge intensiv nachgefragt. Die Erfahrungen bei dem Einsatz der Westen im Naturpark werden in Form einer Umfrage erfasst und ausgewertet.

zurück zur Übersicht