Soonwald-Nahe - Naturpark

Aktuelles

Naturstation Lebendige Nahe

Naturstation in Bad Münster am Stein öffnet am 8. Mai

Ab Samstag, dem 8. Mai hat das Warten ein Ende:

Die Naturstation im alten Kurmittelhaus von Bad Münster am Stein öffnet nach der Winterpause um 14 Uhr wieder ihre Ausstellung mit heimischen Amphibien und Reptilien. Ringel- und Würfelnatter, Smaragd- und Mauereidechse, Blindschleiche, Feuersalamander, Laubfrosch und Gelbbauchunken haben sich in den neu eingerichteten Terrarien gut eingelebt.

Erstmals können die Besucher in diesem Jahr auch verschiedene Arten von Kaulquappen und den Teichmolch, "Lurch des Jahres 2010", bestaunen. Eine "Biberecke" lädt dazu ein, das Leben unseres größten heimischen Nagetiers zu erkunden.

Eintritt:
Erwachsene EUR 1,-
Schulkinder EUR 0,50
Kinder im Vorschulalter sind frei

Weitere Informationen:

Link

zurück zur Übersicht