Soonwald-Nahe - Naturpark

Aktuelles

Tag des Geotops 2012

Studientour
Taunusquarzit, Bergkristall und Co.
16. September 2012

Im September findet bundesweit der 11. "Tag des Geotops" statt. Ziel ist es, den Menschen die erdgeschichtlichen Reichtümer ihrer Heimat näher zu bringen, was im Raum Hunsrück-Nahe unumstritten die Edelsteine sein dürften. Die Höhenzüge des Hunsrücks werden von Quarzit, dem Gestein des Jahres 2012, gebildet.

Plackensteiner KuhExkursionsleiter Wouter Südkamp führt die Teilnehmer zu einigen seiner Lieblingsplätze im Soonwald, wo bizarre Felsformationen, ausgedehnte Rosselhalden und Sattelstrukturen (Gesteinsfalten) die Landschaft prägen. Die sagenhaften Witterungsphänomene nennen sich Langenstein, Koppenstein, Wackelstein und Plackensteiner Kuh. Unterwegs besteht Gelegenheit Milchquarzdrusen, Bergkristalle und Fossilien (meist Brachiopoden) zu sammeln.

Bergkristall © Wouter SüdkampEine Veranstaltung der KVHS Außenstelle Herrstein in Zusammenarbeit mit dem Naturpark Soonwald-Nahe.

Treffpunkt: 9.30 Uhr auf dem Wanderparkplatz der Ruine Koppenstein bei Gemünden
Leitung: Wouter Südkamp, Südkamp-Exkursionen, Bundenbach
Termin: Sonntag 16.09.2012, 9.30–17.00 Uhr
Gebühr: EUR 29,-
Darin enthalten: ganztägige Betreuung, Infopapiere
Nicht enthalten: Transportkosten (eigener Pkw) und Verpflegung (Mittagspause/Picknick).
Bitte mitbringen: Lunchpaket und Getränke, Rucksack, Regenbekleidung, strapazierfähiges Schuhwerk, 1,5 kg Fausthammer und Flachmeißel, Schutz- oder Bauhelm (falls vorhanden), Arbeits- oder Gartenhandschuhe, Schutzbrille, Notizbuch und Bleistift


Anmeldung:
KVHS Außenstelle Herrstein
Bianca Heidrich
Tel. (06785) 79456 oder (06781) 458112
E-Mail b.heidrich@vg-herrstein.de


zurück zur Übersicht