Soonwald-Nahe - Naturpark

Aktuelles

Naturkundliche Wanderung

Die Natur- und Landschaftsführer
im Naturpark Soonwald-Nahe bieten an:

Sonntag 29.04.2012
15.00 Uhr

Blütenreiche Felslandschaft
Naturkundliche Wanderung in das Naturschutzgebiet
"Gans und Rheingrafenstein"

Tamara Fitz, zertifizierte Natur-und Landschaftsführerin im Naturpark Soonwald-Nahe, bietet eine naturkundliche Wanderung in das Naturschutzgebiet "Gans und Rheingrafenstein" zwischen Bad Kreuznach und Bad Münster am Stein an.

Die natürlichen Trockenwälder und Steppenheiden an den Steilhängen der mittleren Nahe sind bundesweit bedeutend. Mediterrane und kontinentale Arten wanderten in Warmzeiten ein. Die Wanderung führt durch Felsen-Ahorn-Wald und Felsenbirnen-Gebüsch entlang eiszeitlicher Blockschutthalden bis hinunter an die Nahe bei Bad Münster am Stein. Durch Schluchtwald geht es auf den Rheingrafenstein, eine vulkanische Felsformation aus dem Erdzeitalter des Rotliegendenden. Federgäser, die Ödlandschrecke, das Weißfleck-Widderchen sowie die Mauereidechse kommen hier vor. Mittelschwere Tour mit Ausblick auf das Nahetal, das Nordpfälzer Bergland sowie das Rotenfels-Massiv.

Dauer: 3-4 Stunden
Kosten: EUR 6,- für Erwachsene; Kinder gratis
festes Schuhwerk wird empfohlen
Treffpunkt wird bei Anmeldung bekanntgegeben

Information und Anmeldung:
Tamara Fitz
Telefon: (0671) 66023
E-Mail: TamaraFitz@gmx.net
Internet: naturundleben.wordpress.com

zurück zur Übersicht