Soonwald-Nahe - Naturpark

Naturpark

Organisation

Der Trägerverein Naturpark Soonwald-Nahe e.V. hat das Ziel, in Zusammenarbeit mit allen interessierten öffentlichen und privaten Institutionen und Personen die Natur und die Landschaft im Naturpark Soonwald-Nahe zu schützen, zu pflegen und zu entwickeln.

Weiterhin hat er das Ziel, die Leistungsfähigkeit des Naturhaushaltes, die Naturgüter, die heimische Tier- und Pflanzenwelt sowie die Vielfalt, Eigenart und Schönheit von Natur und Landschaft als Lebensgrundlagen des Menschen und in ihrer Bedeutung für die Erholung nachhaltig zu sichern, zu verbessern oder wiederherzustellen.

Weitere Aufgaben des Trägervereins:

  • Erarbeitung planerischer Konzepte für Schutz, Pflege und Entwicklung sowie Erholungsvorsorge und Tourismuslenkung.
  • Koordination landespflegerischer Maßnahmen und anderer dem Entwicklungsziel dienender Maßnahmen im Zusammenwirken mit den zuständigen und fachlich berührten Behörden, Institutionen und Verbänden.
  • Planung, Förderung und Unterhaltung von Naturparkeinrichtungen für die Erholungsvorsorge.
  • Mitwirkung bei der Erhaltung von historischen Kulturlandschaften und der Umgebung von geschützten und schützenswerten Bau- und Bodendenkmalen.
  • Durchführung natur- und landschaftskundlicher Informations- und Bildungsarbeit für die Belange des Naturparks und der Ökologie.
  • Förderung der nachhaltigen Nutzung und Vermarktung regionaler Produkte und Stärkung der regionalen Identität.
  • Sicherung von landschaftsbezogener Erholung und eines umwelt- und sozialverträglichen Tourismus.

Vorsitzende
Landrat Dr. Marlon Bröhr, Simmern (Vors.)
Landrätin Bettina Dickes, Bad Kreuznach (1. stv. Vors.)
Bürgermeister Michael Boos, Simmern (2. stv. Vors.)

Vorstand
Dem Vorstand obliegt die Leitung des Vereins nach Maßgabe der Satzung und der von den Organen aufgestellten Richtlinien und Beschlüsse. Er ist für alle Angelegenheiten des Vereins zuständig, soweit sie nicht durch Satzung der Mitgliederversammlung zugewiesen sind.

Vorstand 2015-2018Übersicht: Vorstandsmitglieder

Beirat

Der Beirat begleitet die Grundsatzarbeit des Vereins und unterstützt den Vorstand in wichtigen Fachfragen; er empfiehlt Initiativen und beteiligt sich an der Aufgabenerfüllung.
Die Beiratsmitglieder werden vom Vorstand für die Dauer von drei Jahren benannt. Vorsitzender des Beirats ist Herr Claus-Andreas Lessander, Stellvertreter Herr Dietmar Tuldi. Der Beirat tagt mindestens einmal jährlich.
Der Vorstand legt die Anzahl der Mitglieder fest. In dem Beirat sollen Personen und Institutionen vertreten sein, die die Arbeit des Naturparks Soonwald-Nahe unterstützen.

Beirat 2016-2019Übersicht: Beiratsmitglieder

Geschäftsstelle

Die Geschäftsstelle des Trägervereins ist bei den Kreisverwaltungen in Bad Kreuznach und Simmern angesiedelt.
Jürgen Frank, Kreisverwaltung Rhein-Hunsrück, und Marco Rohr, Kreisverwaltung Bad Kreuznach, wurden zu Geschäftsführern bestellt.

Mitglieder
Mitglieder des Vereins können alle Kommunen im Gebiet des Naturparks werden. Weitere juristische Personen, natürliche Personen sowie sonstige Institutionen können durch Beschluss des Vorstands fördernde Mitglieder ohne Stimmrecht in der Mitgliederversammlung werden.