Soonwald-Nahe - Naturpark

Aktuelles

ARRATA e. V.

Der gemeinnützige Archäologieverein "ARRATA e.V." bietet seit 2002 ein jährliches Programm zur Archäologie und Geschichte an, um vor allem die archäologischen Belange (Denkmalpädagogik und Denkmalpflege) in der Region zwischen Rhein, Mosel und Nahe zu unterstützen. Das Archäologieprogramm entsteht in der Zusammenarbeit mit vielen Heimatforschern und Institutionen.

Schmidtburg im Hahnenbachtal
Angebote von ARRATA im Naturpark Soonwald-Nahe

Samstag, 24. Oktober 2009
"Burg Pfarrköpfchen" - die alte Stromburg
Bis zu den Ausgrabungen in den 80er Jahren durch die Archäologische Denkmalpflege war die Burganlage am Rande der Stromberger Altstadt völlig unbekannt. Ohne spätere Um- oder Überbauung hat sich eine salierzeitliche Burganlage erhalten, die aufgrund der Funde mit der Stromburg gleichzusetzen ist, die in den Urkunden des 11. Jahrhunderts (erstmals 1056) überliefert ist.
Treffpunkt: Parkplatz am Friedhof (Stromberg), Warmsrother Grund, 14:00 Uhr (bis ca. 15.30 Uhr)
Kostenbeitrag: frei
Leitung: Norbert Zimmermann und Stefan Link, Burgpaten der alten Stromburg


Das vollständige Jahresprogramm von ARRATA können Sie HIER nachlesen.

zurück zur Übersicht